mardi, juin 16th, 2020

now browsing by day

 

Symantec deutschsprachige updates herunterladen

Norton Remove and Reinstall Tool hilft, Norton unter dem Betriebssystem Microsoft Windows zu deinstallieren und neu zu installieren. Wenn Sie das Tool ausführen, wird das derzeit installierte Norton deinstalliert und der Computer neu gestartet. Nach dem Neustart des Computers lädt das Tool automatisch die neueste Version von Norton herunter und installiert sie. Wenn Sie Probleme im Zusammenhang mit der Installation von Norton nach dem Neustart des Computers haben, lesen Sie Norton auf Ihrem Gerät herunterladen. Um das Download-Fenster in Ihrem Browser zu öffnen, drücken Sie die Taste Strg + J. 1. Um SIM exe herunterzuladen, gehen Sie zu der folgenden URL: www.solutionsam.com/solutions/sim/symantecinstallationmanagersetup.exe Nach dem Neustart des Computers folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Norton neu zu installieren. Wenn nach dem Neustart des Computers Probleme mit der Norton-Installation auftreten, lesen Sie Norton auf Ihrem Gerät herunterladen. Der Sicherheitsstatus und die Einstellungen werden nun in einer einzigen Hauptschnittstelle angezeigt. Ein CPU-Auslastungsmonitor zeigt die gesamte CPU-Auslastung und die CPU-Auslastung von Norton in der Hauptschnittstelle an.

Weitere Funktionen sind Norton Insight, eine Whitelisting-Technologie, die die Scanzeiten verkürzt, indem bekannte sichere Dateien mithilfe von Informationen aus einer Online-Datenbank zugeordnet werden. [23] Um die Reaktionszeiten von Malware zu adressieren, werden Updates alle 5 bis 15 Minuten übermittelt. Solche Updates werden jedoch nicht von Symantec getestet und können falsche Positivmeldungen verursachen oder Dateien fälschlicherweise als bösartig identifizieren. Der Exploit-Scanner, der in den Versionen 2007 und 2008 gefunden wurde, wurde aus dieser Version entfernt. Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Dokument um eine Übersetzung aus dem Englischen handelt, die möglicherweise maschinell übersetzt wurde. Es ist möglich, dass die Originalversion aktualisiert wurde, nachdem dieses Dokument übersetzt und veröffentlicht wurde. Veritas übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Übersetzung. Aktuelle Informationen finden Sie auch in der englischen Version dieses Knowledge Base-Artikels. Norton AntiVirus wurde dafür kritisiert, dass es sich weigerte, vollständig zu deinstallieren, und unnötige Dateien zurückließ. [43] [44] Ein weiteres Problem sind Versionen vor der Installation von LiveUpdate vor 2009, das Software der Marke Norton separat aktualisiert. Der Benutzer muss Sowohl Norton AntiVirus als auch die LiveUpdate-Komponente manuell deinstallieren.